Hanf: Willkommen in der Küche

Auch wenn ich grade nur selten zum Schreiben komme — ich bleibe meiner low carb-Linie treu. 

 

Hanfeinzug in meiner Küche

Ich steh‘ nicht so auf Chia-Samen und Zutaten, die von weit her kommen. Der letzte Öko-Test-Test, bei dem Produkte von Alnatura nicht so gut abgeschnitten haben, gibt mir da leider recht. Und ich steh nicht so auf Eiweißpulver aus der Dose, das für mich immer so den Anschein von Rund-um-die-Uhr-im-Fitnessstudio-Muskelpaketen hat oder richtig grauslich schmeckt. Also habe ich die Hanf-Familie in meiner Küche einziehen lassen und experimentiere nun ein wenig damit herum.

Geschälte Hanfsamen zieren mein Joghurt, meine Salate und das Wok-Gemüse. Mir bleibt ja nicht allzu viel Zeit in der Küche, also hoffe ich, dass mich der Hanfsamen-Drüberstreuer gut mit allerlei Gesundem versorgt. Geschmacklich sind die kleinen Samen jedenfalls schon zum Fixpunkt bei mir geworden.

Mit Hanfmehl habe ich schon kürzlich sehr erfolgreich experimentiert, der Obstkuchen ist sogar bei meinem Mann (der auf Trockenes sonst nicht so steht) gut angekommen. Dieser Tage habe ich nun mal ein Spätzlerezept von Betti ausprobiert und es ein bisschen abgewandelt.

Eier, Haferkleie und Hanfprotein-Pulver verrühren
Eier, Haferkleie und Hanfprotein-Pulver verrühren

 

Hanf-Käse-Spätzle mit Röstzwiebeln

6 Eier verrühren und 100 g Haferkleie, 100 g Hanfprotein-Pulver, Salz und Kurkuma löffelweise unterrühren. Zehn Minuten rasten lassen und dann mit der Spätzlereibe oder Messerkante+angefeuchtetem Küchenbretterl in kochendes Salzwasser tropfen. Sobald die Spätzle aufschwimmen, abschöpfen.

Spätzle abwechselnd mit 200 g geriebenem Käse nach Wahl und kleingeschnittenem Bärlauch je nach Vorhandensein in eine Auflaufform schichten und bei 175 Graf Umluft zehn bis 15 Minuten überbacken.

In der Zwischenzeit Zwiebel in Ringe schneiden und rösten.

Macht in unserem Haushalt 3 Personen satt. Hanfprodukte kaufe ich bei Hanfland.

Dies könnte Ihnen ebenfalls gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.