Datenschutz

Datenschutzerklärung gemäß EU Datenschutzgrundverordnung 

Den Schutz persönlicher Daten der Besucher_innen meiner Internetseiten nehme ich seit jeher sehr ernst. Sämtliche Daten werden auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003) verarbeitet. In dieser Datenschutzerklärung finden Sie erläutert, wie, wozu und wann personenbezogene Daten in meinen Internetseiten auf www.lilly-dippold.at abgefragt werden.

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte
Da es sich auf diesen Internetseiten um meinen persönlichen Blog handelt, gibt es keine wirtschaftlichen Gründe (Steuerberater, etc.), personenbezogene Daten weiterzugeben. Sollte mir ein/e Nutzer/in eine Nachricht per E-Mail senden, wird die E-Mailadresse gespeichert, um die Nachricht zu beantworten. Weitere Speicherungen oder gar Weitergabe an Dritte finden darüber hinaus nicht statt. Mit Drittanbietern, wie meinem Provider, habe ich den entsprechenden Vertrag zur ordnungsgemäßen und sicheren Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen.

Kontakt, Logfiles
Auf dem Server werden aufgrund berechtigten Interesses (DSGVO Art. 6) über jeden Zugriff sogenannte Serverlogfiles gespeichert. Sie umfassen die URL der aufgerufenen Website, Dateien, Datum und Uhrzeit, Datenmenge, Browsertyp und Version sowie Betriebssystem, die URL zuvor besuchter Seite von der einem Link gefolgt wurde, IP-Adresse und Provider. Diese Daten werden zur Sicherheit vor allfälligem Betrug oder Missbrauch gespeichert und danach gelöscht.

Sicherheit
Eine Übertragung von Daten erfolgt über eine verschlüsselte Internetverbindung, darüber hinaus werden sämtliche technischen Maßnahmen eingehalten, um den Vorschriften der Datenschutzgrundverordnung nach dem jeweils aktuellen Stand der Technik zu entsprechen und alle Daten bestmöglich zu schützen.

Cookies
Auf meiner Website werden sogenannte Cookies verwendet. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an, sondern dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, können Sie in den Einstellungen Ihres Browsers das Setzen von Cookies einstellen. Die Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität der Website einschränken.

Social Media
Aufgrund berechtigten Interesses (DSGVO Abs. 6) verwende ich Plug-ins der Social Media-Plattformen Facebook und Instagram in Form einer Verlinkung zu meinen jeweiligen Seiten auf Facebook und Instagram. Die beiden Plug-ins sind am Facebook-„f“ bzw. Instagram-Logo erkennbar. Da Facebook (dazu gehört auch Instagram) als US-Unternehmen nicht der EU-Datenschutzrichtlinie unterliegt, nimmt das Unternehmen am Privacy-Shield-Abkommen (www.privacyshield.gov) teil und garantiert damit, sich an den europäischen Datenschutz zu halten. Wird vom Nutzer ein Plug-in von Facebook aufgerufen, wird eine Verbindung zu einem Facebook-Server aufgebaut. Dabei können Nutzerdaten übermittelt werden, auf die ich jedoch keinen Einfluss habe. Ist ein Nutzer selbst bei Facebook registriert, kann Facebook bei Aufruf des Plug-ins eine direkte Verbindung zum Nutzerkonto herstellen. Möchte ein Nutzer dies nicht, muss er sich auf der Facebook-Plattform ausloggen und seine Cookies im Browser löschen. Auch wenn ein Nutzer kein Facebook-Mitglied ist, können Daten übertragen werden. Facebook gibt derzeit an, dass die IP-Adresse anonym gespeichert wird. Informationen zum Datenschutz von Facebook finden Sie hier: www.facebook.com/about/privacy

Dienste Dritter
Ich gehe mit dem Einsatz von Drittanbietern äußerst sorgfältig um. Drittanbieter können sogenannte „web beacons“ zu statistischen und marketingorientierten Zwecken verwenden, die in Cookies auf dem Nutzergerät gespeichert werden und unter anderem technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, verweisende Webseiten, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung unseres Onlineangebotes enthalten, als auch mit solchen Informationen aus anderen Quellen verbunden werden können.

Folgende Drittdienste sind auf meiner Website im Einsatz:
– Schriften: Zur Optimierung der Website verwende ich externe Schriftarten, sogenannte Google Fonts von Google, Inc.,. Damit diese Schriften im Web eingebunden werden können, erfolgt ein Serveraufruf bei Google. Google unterliegt dem Privacy Shield (www.privacyshield.gov).
– jQuery: Einige Funktionen erfordern den Einsatz von JavaScript, der von jQuery Foundation, https://jquery.org. zur Verfügung gestellt wird.
– In meinem Blog besteht für Nutzer die Möglichkeit, einen Beitrag zu kommentieren oder zu teilen. Das bedeutet, dass ich Funktionen der einzelnen Dienste zur Verfügung stelle. Durch Teilen wird das Profil des Nutzers beim betreffenden Dienst aufgerufen. Ich habe weder Einfluss noch Kenntnis über die bei diesem Vorgang übermittelten Daten und deren Nutzung.

Rechte der Nutzer
Jedem Nutzer steht das Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Nutzer können ihre Einwilligung zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten jederzeit widerrufen bzw. auch der künftigen Verarbeitung personenbezogener Daten – entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen – widersprechen. Dies gilt besonders für Werbezwecke. Im Falle einer unrechtmäßigen Verwendung oder Verarbeitung von Daten hat der Nutzer das Recht, bei der Datenschutzbehörde Beschwerde einzureichen.

Aufbewahrung und Löschung
Ich speichere personenbezogene Daten lediglich zur Beantwortung von Nachrichten bzw. wenn ein/e Nutzer/in einen Kommentar hinterlässt.

Änderungen
Ich behalte mir vor, die vorliegende Datenschutzerklärung jederzeit an geänderte Voraussetzungen, Dienste und Rechtslagen anzupassen. Es gilt die jeweils aktuell auf www.lilly-dippold.at veröffentlichte Fassung der Datenschutzerklärung.

Kontakt zu mir

Schriftlich: W4media & event GmbH, z.Hdn. Lilly Dippold, Schloßbergstraße 34a, 2114 Großrußbach, Austria
Telefonisch: 02263 21300
per E-Mail: lilly.dippold@w4media.at

Großrußbach, 10. April 2018